Wieso, weshalb, warum?

Kinder wollen die Welt entdecken und verstehen und fragen uns gerade im Vor- und Grundschulalter jede Menge Löcher in den Bauch. Vom 20. – 26. März dürfen sie das auch hemmungslos im Theater tun. Gemeinsam mit den anderen Kindern gehen wir den Fragen auf den Grund.

Im Anschluss an die Vorstellungen von »Nachtgeknister« und »Komm, wir finden einen Schatz« laden die Kolleginnen der Theaterpädagogik und Inga Elisabeth Tappe vom Institut für Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg die Kinder zum Weiterdenken ein. Wir wollen die gesehenen und erlebten Dinge hinterfragen. Und uns nicht mit einfachen Antworten zufrieden geben. Mit Fragen wie: Was ist ein richtiger »Schatz«?

Warum macht uns Gruseln Spaß?

Wären wir als Millionäre glücklicher?

Warum gibt es böse Menschen?

wollen uns auf eine altersgerechte philosophische Entdeckungsreise begeben und dabei neue Zusammenhänge entdecken – zu Einsichten kommen, die vielleicht von den mitgebrachten Standpunkten abweichen. Vor allem wollen wir mit viel Spaß frei denken. Denn »es gibt kein Richtig und kein Falsch, man kann und muss eine Sache von mehreren Seiten betrachten. Wenn man mehrere Perspektiven zusammenbringt, gelangt man zu einer tieferen Erkenntnis«, sagt Inga Elisabeth Tappe. Das können und wollen gerade unsere kleinen Besucher und wir übernehmen das Antwortenfinden auf die vielen Warums.
Die Erwachsenen dürfen bei den Familienvorstellungen natürlich gern mit zuhören. Das Philosophieren selbst bleibt aber den Kindern überlassen, ohne elterliches Korrektiv, ohne Bewertung. Wenn ihr von den vielen Fragen schon einen völlig durchlöcherten Bauch habt und des Antwortens müde seid, dann lasst doch einen Nachmittag lang unsere Kolleginnen die Aufgabe übernehmen und kommt zur BOXX|Philosophie!

Termine für Familien:
Sonntag, 20.03. im Anschluss an die Vorstellung »Komm, wir finden einen Schatz«: 16.00 Uhr in der BOXX
Samstag, 26.03. im Anschluss an die Vorstellung »Komm, wir finden einen Schatz«: 16.00 Uhr im Foyer Komödienhaus

Termine für Schulklassen:
Mittwoch, 23.3. im Anschluss an die Vorstellung »Nachtgeknister« 11.15-11.45 Uhr
Donnerstag, 24.3. im Anschluss an die Vorstellung »Nachtgeknister« 11.15-11.45 Uhr
Freitag, 25.3. im Anschluss an die Vorstellung »Nachtgeknister« 11.15-11.45 Uhr

Termine für Kitas:
Montag, 21.3. im Anschluss an die Vorstellung »Komm, wir finden einen Schatz« 11.00-11.30 Uhr
Dienstag, 22.3. im Anschluss an die Vorstellung »Komm, wir finden einen Schatz« 11.00-11.30 Uhr



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.