»Und doch, welch Glück, geliebt zu werden!«

»Liebe(s) Lyrik!« ab 30. Januar im Komödienhaus

Und auch rund 200 Jahre nach Johann Wolfgang von Goethe, der in seinem Gedicht »Willkommen und Abschied« seiner Angebeteten die Welt zu Füßen legt, ist das Thema Liebe allgegenwärtig und nicht wegzudenken. Continue reading „»Und doch, welch Glück, geliebt zu werden!«“

Theaterkarussell dreht sich auch zwischen den Jahren rasant weiter

Während in vielen Firmen in der Zeit „zwischen den Jahren“ Ruhe einkehrt und der Jahreswechsel eine Zäsur markiert, ist am Theater Hochbetrieb. Continue reading „Theaterkarussell dreht sich auch zwischen den Jahren rasant weiter“

Das sechste Türchen

Lustig, lustig trallerallera, heut ist Nikolausabend da!
Darum haben wir heute nicht nur das nächste Wort von unserer Adventskalenderaktion für euch (weitere Informationen findet ihr hier: Adventskalenderaktion), sondern es hat sich etwas in unserer Socke versteckt:

 

Foto: Jennifer Laing, Auszubildende
Foto: Jennifer Laing, Auszubildende


2 x 2 Freikarten für die Komödie „Sein oder Nichtsein“ von Nick Whitby am 08.01.2014 um 19.30 Uhr
. Wer weiß, von welcher Inszenierung die abgebildeten Kostüme sind und die richtige Antwort bis zum 09.12.2013, 00:00 Uhr an schroeder@theater-hn.de sendet, kann mit etwas Glück die Karten bald an der Theaterkasse abholen.

Die Gewinner werden am 10.12.2013 per E-Mail benachrichtigt. Die Preise dürfen nicht getauscht oder verkauft werden, insbesondere findet keine Barauszahlung statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Theaters Heilbronn dürfen an unserem Gewinnspiel nicht teilnehmen.

Publikumsliebling mit Faible fürs Singen

Rolf-Rudolf Lütgens ist nun im (Un)Ruhestand

Rolf Rudolf ganz jung (1974) Foto Herbert Swoboda
Rolf-Rudolf Lütgens 1974, Foto Herbert Swoboda

Wenn Rolf-Rudolf Lütgens hüftschwingend »The Lion sleeps tonight« anstimmt und seine Singstimme souverän in die höchsten Höhen schraubt, dann reißt es das Publikum im Liederabend »Männer« förmlich von den Stühlen vor Begeisterung. Continue reading „Publikumsliebling mit Faible fürs Singen“